Willkommen   |   Impressum   |   Kontakt

Unsere Praxisphilosophie

Unser Antrieb - unsere Motivation

Selbstverständlich könnten wir an dieser Stelle die üblichen Phrasen
aufzählen, wie man sie in Film, Funk und Fernsehen schon tausendfach
gehört hat:

  • Bei uns ist der Kunde König...

  • Wir erledigen alles im Handumdrehen...

  • Unsere Preise sind nicht zu unterbieten...

  • Bei uns kann jeder alles...

  • etc.

Aber mal ehrlich ... möchten Sie gern wie ein König hofiert und von einem allwissenden Berater zum Dumpingpreis beraten werden? Und das Ganze zwischen Tür und Angel in Null-Komma-Nichts?

Wenn das Ihr Bestreben ist, sind Sie bei uns leider an der falschen Adresse.

Bei uns wird jeder Patient ganz individuell betreut. Mit maßgeschneiderten Ideen und Therapien von Ärzten, die in ihrem Bereich seit Jahren professionelle Arbeit leisten. Persönlichkeit, Individualität und kreativer Freiraum stehen bei unserem Arbeiten im Vordergrund. Denn nur so kann perfekte Leistung entstehen, auf die Sie auch in Zukunft bauen können.

Wir lassen uns nicht durch ein rationierendes Gesundheitssystem einschränken.

Bei uns ist jeder Patient ein Patient erster Klasse. Kassenpatienten werden nicht anders behandelt wie Privatpatienten.
Nur wenn man immer das Beste gibt, kann man auf Dauer auf hohem Niveau arbeiten.

Was bedeutet das für Sie?

Ein synoptisches Behandlungskonzept gliedert sich in Abhängigkeit von der individuellen Patientensituation in 5 Behandlungsschritte:

1. Anamnese und Befundaufnahme
2. Schmerzbehandlung (soweit notwendig)
3. Diagnosen und Einzelzahnprognosen
4. Systematischer Behandlungsablauf
5. Regelmäßige Verlaufskontrollen und Nachsorge


Wir erheben bei jedem Patienten bei der Erstuntersuchung einen umfassenden Befund. Wir gehen auf Wünsche und Probleme in einem langen Beratungsgespräch ein. Danach kommt eine umfassende Behandlungsplanung.
Aufgrund dieser Planung wird ein Heil und Kostenplan erstellt und die notwendigen Termine in unseren elektronischen Terminbuch ausgemacht.

Dabei spielt es für uns keine Rolle wie Sie versichert sind!

Als Kassenpatient haben Sie Anspruch auf Kassenleistungen. Diese werden wo immer möglich in unseren Heil und Kostenplänen berücksichtigt und in Abzug gebracht. Die "Mehrkosten" übernehmen Sie privat. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben können Sie prüfen was davon übernommen wird.

Als Privatpatient wird viel aber meist nicht alles von Ihrer Versicherung übernommen.

Ein alter Spruch lautet. " Wir haben nicht genug Geld um uns etwas Billiges leisten zu können".

Das alles muß nicht heißen, dass Sie sich die Behandlung bei uns nicht leisten können. Wir bieten für jeden individuelle Therapieansätze die Sie sich leisten können.


Wenn wir einen Leitspruch hätten...

Wenn wir einen Leitspruch hätten...

dann wäre es wohl: Gute Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und Verlässlichkeit.